Winzerschenke 

Direkt im Herzen des historischen Moselortes finden Sie unsere Winzerschenke. Ursprünglich bestand der Betrieb aus drei Gebäuden, die Bernd Sausen mit liebevoller Hand zu einem Ganzen zu verbinden verstand, ohne dabei die Individualität der drei Häuser zu verdecken.

Im ersten Haus, mitten an der Klostertreppe gelegen, laden heute fünf gemütlich eingerichtete Gästezimmer dazu ein, die Nacht im romantischen Beilstein zu verbringen. Nach einer erholsamen Nacht bereitet ein reichhaltiges Frühstück Stärkung für den kommenden Tag.

Daneben liegt die heutige Winzerschenke selbst. In der urigen Gaststube sowie auf der rebenumrankten Terrasse können Sie den Flair Beilsteins auf sich wirken lassen, dabei ein Glas kühlen Moselwein aus eigenem Anbau genießen und sich mit den hausgemachten Winzerspezialitäten stärken. Für jeden Hunger ist etwas dabei, besonders der von Marie Luise Sausen persönlich zubereitete Speckkartoffelsalat, der warm mit diversen Beilagen genossen werden kann, hat viele Liebhaber gefunden.